Kostenloses Angebot
100% kostenlos und unverbindlich
Wir verhandeln
für Sie
Kostenlose Abholung durch geprüfte Händler

Auto verkaufen online - Der Ratgeber

autoverkaufen online 1

Sie möchten Ihr Auto verkaufen und wissen noch nicht genau über welchen Weg? Wir möchten Ihnen die Möglichkeiten aufzählen und die jeweiligen Vor- und Nachteile nennen, damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt. Wie immer machen wir das komplett wertfrei, werbefrei und objektiv. Sie können am Ende des Ratgebers selbst entscheiden für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden und warum.

Denn wer früher noch sein Fahrzeug bequem zum örtlichen Händler gebracht und dafür eine neues mitgenommen hat oder über eine Zeitungsanzeige das Auto verkaufen konnte, steht heute vor vielen Anbietern, die auf unterschiedlichste Weisen einen guten bis besten Preis versprechen.

Einen großen Teil der neuen Anbieter bringt der Onlinemarkt mit und hier den Überblick zu bewahren ist schwieriger als die berühmte Nadel im Heuhaufen zu finden. Denn nicht nur die Anzahl der Anbieter ist enorm, sondern auch die Anzahl der unseriösen von ihnen. Denn wenn der Markt sich in die Onlinewelt verlagert, nimmt er alle seine Anbieter mit und dazu zählen leider auch die schwarzen Schafe, die weniger an einem für beide Seiten fairen Geschäft als an einem möglichst hohen Gewinn interessiert sind. Zumindest möchten wir Ihnen helfen den Unterschied zwischen einem seriösen und einem unseriösen Anbietern näher bringen, damit Sie selbst für den besten Preis sorgen können und nicht das erst mögliche Angebot annehmen. Das erste Angebot sollte man natürlich nie annehmen ohne sich weiter zu informieren bzw. zu vergleichen. Auch sollte man niemals aus Geldnot ein Angebot annehmen, auch wenn es sich einfacher anhört als es in Wahrheit ist. Leihen Sie sich lieber, ob von der Bank oder Freunden und Verwandten, kurzzeitig Geld, bevor Sie im schlimmsten Fall mehrere tausend Euro verlieren. Für einen kurzen Moment über den eigenen Schatten zu springen kann in so einer Situation finanziell lohnen. Denn leider benötigt für das Auto verkaufen online meistens eine gewisse Zeit und starke Nerven das um an das beste Angebot zu kommen.

Wir möchten mit der neuen und heute am meisten genutzten Art des Autoverkaufs starten, dem Online. Am Ende dieses Abschnitts finden Sie eine detaillierte Aufstellung aller Vor- und Nachteile aller Möglichkeiten. In heutigen Zeiten kann jeder, der sich auch nur ein wenig mit einem Computer oder Smartphone auskennt und eine Internetverbindung hat, sein Fahrzeug kostenlos online anbieten. Eine kurze Suche in einer beliebigen Suchmaschine liefert hunderte von Anbietern, die Fahrzeuge “zum Bestpreis” kaufen und “noch heute” abholen. Wie kann man aber bei dieser Fülle an Angeboten den besten Anbieter finden und das meiste Geld herausholen?

Nur mit Geduld und einer realistischen Preisvorstellung, denn nicht nur der Käufer kann beim Preis schlecht bieten. In unserem Arbeitsalltag laufen uns immer wieder Verkäufer über den Weg, die so hoch angesetzte Preisvorstellungen haben, ala ich kann ja später noch runter gehen, das selbst der gnädigste Händler das Interesse verliert. Seien Sie immer ehrlich mit Ihren Angaben. Das gilt für den Preis, genauso wie für den Zustand des Autos und mögliche Unfälle aus der Vergangenheit. Sind Sie am Anfang direkt ehrlich, haben Sie zu einem späteren Zeitpunkt weniger Stress und eine saubere Verhandlungsgrundlage.

 

Verkauf über eine Onlinebörse

 

Sie werden bei Ihrer Recherche vor einem möglichen Verkauf auf einige Anbieter stoßen, die Ihr Fahrzeug nach der Anmeldung einer Vielzahl von interessierten Käufern vorstellen werden, welche dann um das Höchstgebot buhlen. Grundsätzlich eine interessante und auch von uns mit guter Erfahrung vertretene Möglichkeit ein Auto zu verkaufen. Denn je mehr Interessenten es für ein Produkt gibt, desto besser die Möglichkeit auf einen höheren Preis durch gegenseitiges Hochbieten. Achten Sie hier aber auch auf die Seriosität der einzelnen Anbieter und tragen Sie das Fahrzeug mit großer Sorgfalt in der Anmeldemaske ein. Manchmal kann es passieren, das Sie das Höchstgebot annehmen müssen. Sichern Sie sich im Vorfeld entweder telefonisch oder über die Webseite ab. In den meisten Fällen werden Sie sich ab dem Zeitpunkt der Anmeldung um nichts mehr kümmern zu brauchen, weil diese Variante als Komplettservice einhergeht. D.h. Verhandlungen mit den Händlern, Papierkram und vor allem Kontakt zu den Händlern, welcher ab und an sehr kompliziert sein kann. Die Gebotsrunden selbst können von der Laufzeit her sehr variieren. Manche Anbieter erledigen das in wenigen Minuten und Stunden, andere nehmen sich ein paar Tage Zeit um die Angebote einzuholen.

 

Vorteile

  • Größere Anzahl von möglichen Käufern
  • Ihr Fahrzeug wird im Falle eines Verkaufs vor Ort abgeholt
  • Stressfrei, da kein Kontakt zu den Händlern selbst.

Nachteile

  • Angebot wird unter Marktwert sein, da ein Händler weiterverkauft
  • Unseriöse Anbieter vorhanden, deshalb immer Arbeitsweise checken
  • Nur Vermittlung. Mögliche Probleme in der Zukunft meist Sache des Käufers

 

An sich also eine relativ unkomplizierte Art und Weise für jeden der sein Auto verkaufen möchte. Vor allem wenn der Verkauf schnell und ohne Arbeitsaufwand funktionieren soll, die richtige Anlaufstelle.

 

 

Warum Händler die Fahrzeuge nicht besichtigen müssen

Ein Händler schaut sich in der Regel ein Fahrzeug an um zu verhandeln, denn so können dem Verkäufer vermeintliche negative Aspekte in Form von Reparatursummen näher gebracht werden. Bei solchen Portalen wird ausschließlich auf Vertraunsbasis gearbeitet, was ja auch verständlich ist. Kein Kunde lügt bewusst wegen des Zustandes, wenn der Käufer das Auto bei der Abholung sowieso sieht.

 

Wie verdienen Fahrzeugbörsen Geld?

Meistens über kleine Provisionen, die aber immer von den Käufern getragen werden. Der Kunde bekommt von diesen Provisionszahlungen aber nichts mit, weil mit ihm immer der echte Preis kommuniziert wird.

 


 

Ankaufseite von nur einem Anbieter oder Autohändler

Auto verkaufen online 3

Ähnlich wie bei der Fahrzeugbörse werden die Fahrzeuge auch über eine Webseite angemeldet. Der Käufer ist in diesem Fall aber der Betreiber selbst, meist ein Händler oder eine große Firma aus der Automobilbranche. Hier reicht die Spannweite von Ein-Mann-Betrieb bis hin zum international agierenden Unternehmen. Mit Autos lässt sich eben viel Geld verdienen und deshalb spielen auch alle die können mit. Bei dieser Art Geschäftsmodell gibt es gegenüber dem vorherigen einen großen Nachteil: Es kauft nur eine Person und diese wird auch erstmal für sich am lukrativsten Bieten, denn der Druck von einem anderen interessierten Händler fällt hier komplett weg. Meistens muss das Fahrzeug zum Käufer gebracht werden, wo es dann auf Herz und Nieren inspiziert wird. Das Angebot, welches Sie im Vorfeld erhalten, ist nicht selten ein Lockangebot. Allerdings fällt hier die Gebotsrunde komplett weg, d.h. der Verkauf kann insofern Sie möchten direkt vollzogen werden. Letztendlich ist es so wie früher, als man mit dem Auto zum örtlichen Händler gefahren ist und dann das Angebot annehmen oder ablehnen konnte. Der einzige Unterschied ist, das man weiter fahren muss, ansonsten ist die traditionelle Weise des Auto verkaufen´s mit diesen Anbietern perfekt in das digitale Zeitalter transformiert worden.

 

Vorteile

  • Blitzschnelle Abwicklung
  • Ein einziger Ansprechpartner im Falle eines Problems

Nachteile

  • Sehr niedrige Angebote
  • Teilweise weiter Fahrweg (Nicht bei allen Anbietern)

 

Wenn man es ganz eilig hat und noch heute das Geld benötigt, dann eine gute Anlaufstelle, jedoch wahrscheinlich nicht für den ganz normalen Autoverkauf zu empfehlen.

 


 

 

Auto verkaufen online – An privat, über bekannte Portale

Auto verkaufen online 4

Wir wissen natürlich, dass auch auf Mobile.de Händler kaufen. Eine Privatperson kann aber so gut wie immer mehr bezahlen als ein Händler und das hat einen ganz einfachen und leicht verständlichen Grund: Privatpersonen müssen das gekaufte Auto nicht direkt weiterverkaufen und sich auch nicht mit der Differenz aus Kauf und Verkauf den Lebensunterhalt verdienen.

Deshalb sollten Sie sich unbedingt zum Ziel setzen das Auto an eine Privatperson zu verkaufen, denn nur so kommen Sie an einen fairen Marktpreis.

Hier ist Ehrlichkeit allerdings besonders wichtig und sollte nicht nur beim Preis, sondern auch bei allen Angaben zu Ihrem Auto erfolgen. Schreiben Sie in die Beschreibung, um welches Auto es geht, welche Schäden und negativen Aspekte mitgekauft werden und das Sie nicht an Händler verkaufen möchten. Zugegeben, manche Autos eines bestimmten Alters lassen sich einfach nicht mehr an Privatpersonen verkaufen und gehören vielleicht sogar schon auf den Schrottplatz, aber wir gehen in diesem Szenario von einem normalen Gebrauchtwagen aus, der im Straßenverkehr untertauchen kann ohne das die Leute mit dem Finger zeigen.

 

Vorteile

  • Bester Preis
  • Sehr viele potentielle Abnehmer
  • Aktueller Vergleich identischen Fahrzeugen bezüglich Preis

Nachteile

  • Teilweise sehr stressig aufgrund von Probefahrten und Verhandlungen
  • Teilweise zeitlich hoher Aufwand

Wir finden den Autoverkauf über ein Portal wie Mobile oder Autoscout für die meisten Autobesitzer am sinnvollsten. Nicht nur die schiere Menge der möglichen Käufer, auch die Tatsache das eine Privatperson im Stande ist viel mehr für ein Auto zu bezahlen, machen diese letzte Möglichkeit zu unserem Favoriten.

Das ist bei Fahrzeugen mit Motorschäden etwas anders, dazu können Sie gerne unseren Ratgeber befragen.

 

[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]
Erfahrungen & Bewertungen zu Meinautomakler.de