Kostenloses Angebot

Top verkaufte Autos in Europa (Nach Ländern)

  • Posted by:
  • Category: Blog

Top verkaufte Autos in Europa (Nach Ländern)

Autoverkäufe

Deutschland ist sich über seine TOP 10 der beliebtesten und oder meistverkauften Autos jedenfalls einig. Ganze neun von zehn Fahrzeuge in den TOP 10 sind deutsche Fabrikate. Wie in jedem Jahr und mit großem Abstand liegt der VW Golf auf Platz 1, gefolgt von seinem Bruder dem VW Passat. Auf Platz 3 kommt der Polo und der Tiguan, dicht gefolgt vom Audi A3. Ob diese Vormachtstellung von VW jemals kippen wird? Als einziger ausländischer Vertreter hat es der Skoda Octavia auf Platz 9 geschafft, wobei dieser ja zu großem Teil aus VW Teilen besteht.

  1. VW Golf
  2. VW Passat
  3. VW Polo
  4. Audi A3
  5. VW Tiguan
  6. Mercedes C-Klasse
  7. BMW 3er
  8. Opel Corsa
  9. Skoda Octavia
  10. BMW 1er

Auch Frankreich, ähnlich wie Deutschland, ist sehr stolz auf seine eigenen Marken. Auch hier sind ganze neun von zehn von französischen Herstellern in den TOP 10 der meistverkauften Autos. Bei Herstellern wie Peugeot, Renault oder Citroen müssen sich die Franzosen auch keineswegs von anderen Ländern verstecken. Der Stadtflitzer Renault Clio sichert sich 2014 mit 115.000 verkauften Exemplaren den ersten Platz. Auf den anderen Plätzen tummeln sich der Peugeot 208,308,2008, der Renault Captur, Scenic, Megane und der Citroen C3,C4 Picasso. Unsere Nummer eins, der VW Golf, landet im Land des Croissants auf dem elften Platz. In Frankreich werden übrigens neuartige Gadgets in Fahrzeugen viel lieber angenommen als bei uns in Deutschland.

In Italien schafft es der heißgeliebte Fiat auf vier von zehn Plätze in der TOP 10 der meistverkauften Autos. Mit 104.350 abgesetzten Einheiten ist der Panda auf der Pole Position, auf zwei der Punto. Auf dem dritten Rang ist der Lanca Ypsilon, welchen man zwar auf der Deutschen Liste vergeblich sucht, der aber wohl perfekt für die engen italienischen Straßen geeignet ist.

Spanien ist mit dem eigenen Hersteller Seat am zufriedensten, wobei dieser fast nur aus VW Teilen besteht und VW angehört.

Grundsätzlich lässt sich behaupten, unser deutscher Hersteller VW hat die Automobilbranche fest in seinen Händen und scheint auch nicht damit aufhören zu wollen demnächst. Diese Entwicklung, bzw. diesen Dauerzustand merken wir auch in Form von unseren Kunden, die über uns das Auto verkaufen. Volkswagen ist nicht nur am meisten Vertreten, auch die Gebote lassen sich relativ zügig generieren und können so schneller an den Kunden gereicht werden.

[Total: 3    Average: 5/5]